Mittwoch, 28. September 2016

[Rezension] Angelfall 01 - Nacht ohne Morgen

Titel:  Angelfall - Nacht ohne Morgen
Originaltitel: Angelfall
Autorin:
Susan Ee
Reihe:
1 von 3
Verlag:
Heyne
ISBN:
3453315200

Hier geht's zur Leseprobe!






Als die Engel auf die Erde kamen brachten sie nichts als Tod, Schrecken und die pure Verwüstung mit sich. In einer fast völlig zerstörten Welt muss die junge Penryn mit ihrer gehbehinderten Schwester Paige und ihrer durchgeknallten Mutter um das nackte Überleben kämpfen. Doch dann geschieht Schreckliches: Penryn muss mitansehen, wie Engel ihre Schwester entführen. Penryn macht sich auf ihre Schwester zu befreien - und trifft dabei auf den Engel Raffe, dessen Flügel von anderen Engel abgerissen worden sind.  Die beiden gehen ein Bündnis ein, um ihre Ziele zu erreichen: Paige und Flügel - werden sie es schaffen?


Ich muss gestehen: Ich habe das Buch schon mal vor ungefähr zwei Jahren als Hardcover-Ausgabe gelesen. Ich hatte schon fast nicht mehr an eine Fortsetzung geglaubt, als ich das Taschenbuch erspähte und las, dass in einigen Monaten endlich Band 2 erscheinen würde. Da war es natürlich Zeit für ein Re-Read!

"Angelfall" ist eine meiner liebsten Dystopien. Dafür gibt es zahlreiche Gründe:

1. Die Charaktere - Mit Penryn und Raffe haben wir zwei äußerst interessante Personen im Spiel. Penryn hat die Welt nach dem "Untergang" durch die Engel abgehärtet, aber sie ist immer noch ein junges Mädchen, das für ihre Familie alles tun würde. Die Apokalypse hat sie auch nicht in Sachen Liebe abstupfen lassen. Nein, die Liebesgeschichet zwischen ihr und Raffe ist im ersten Band kaum ein Thema. Sie ist so gering, aber dennoch irgendwie vorhanden.
Auch Raffe ist der Autorin sehr gut gelungen. Als Engel gehört er der überlegenen Spezies an, aber ohne Flügel und durch die Verletzungen dem Tode nahe, ist er irgendwie von Penryn abhängig. Ansonsten ist er ein arrogantes A-Loch. Aber auch er muss einsehen, dass er Penryn unterschätzt hat. Zwischen den beiden entwickelt sich eine echt außergewöhnliche Beziehung.

2. Die Story - Welt kaputt, purer Überlebenskampf. Das kennt man von fast jeder Dystopie. Hierbei geht es nun darum, dass die Engel die Menschen versklavt haben. Aber die Menschen lassen sich das nicht auf sich sitzen, wie Penryn und Raffe im Verlauf des Buches feststellen müsen. Der Kampf Engel gegen Mensch hat jetzt erst begonnen.

3. Die Andeutungen: Die Andeutungen, die im Buch - besonders im letzten Drittel - gemacht werden, lassen mich mit der Frage zurück, wie ich überhaupt so lange ohne zweiten Band auskommen konnte? Ich brauche ihn bald! Ich habe lange genug gewartet!

Ich mag das neue Cover ein bisschen lieber als das Alte, wobei es mir eigentlich ziemlich egal ist. Der Inhalt ist das Wichtigste.

Die Dystopie hat mir ziemlich gut gefallen. Wir haben eine Kick-Ass-Heroine und einen flügellosen Engel, den man nur schwer durchschauen kann. Es gab keine Insta-Love, stattdessen viele Neckereien und Action.




Band 2: Angelfall - Tage der Dunkelheit
erscheint am 9. Januar 2017!

Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Leseexemplar!

Kommentare:

  1. Angelfall hab ich auch schon gelesen, bei mir ist es sogar schon drei Jahre her ^^' Ich war auch total erstaunt und hab mich riesig gefreut als ich gehört hab, dass es weitergeht. Der erste Band hatte mir damals nämlich echt gut gefallen =) Ich hoffe nur, dass sie den dritten Band dann auch noch rausbringen werden.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. "Kick-Ass-Heroine" hört sich ja auf jeden Fall mal sehr viel versprechend an! :D
    Das Buch stand schon damals, als es als Hardcover erscheinen ist, auf meiner Wunschliste, vielleicht schaffe ich es nun, da es neu aufgelegt wurde, ja endlich mal es zu kaufen :D
    Danke auf jeden Fall für deinen Rezension, ich bin gespannt ob es mir ebenso gut gefallen wird! :)
    Liebe Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  3. Hey!
    Ich habe das Buch auch vor laaanger Zeit als Hardcover gelesen. Ich freue mich total auf die Fortsetzung, denn ich hatte die Hoffnung schon total aufgegeben. Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit der Vorfreude ;-)
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hey:) klingt sehr interessant das Buch! Danke für den Buchtipp, kommt gleich auf die Wunschliste;)
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. "Angelfall" habe ich auch vor einigen Wochen gelesen und ich warte sehnsüchtig auf den 2. Teil!
    Wie warst du damals auf den 1. Teil gekommen?

    AntwortenLöschen